Außenansicht Schiele Museum

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten

 

Saison 2021: 27. März – 7. November

Dienstag bis Sonntag, Feiertage 10.00 – 17.00 Uhr
Montag (außer Feiertag)  geschlossen

Die Mitnahme von Hunden ist nicht gestattet (Ausnahme: Assistenzhunde).

 

Sonderöffnungstage: Montag, 25. Oktober 2021 & Montag, 1. November 2021

Eintrittspreise

Preise

Erwachsene

EUR 5,50

Ermäßigt*

EUR 4,50

Kinder und Jugendliche (von 7 bis 18 Jahre)

EUR 3,50

Kinder bis 6 Jahre

frei

Familie

EUR 11,00

Schüler*innen im Klassenverband

ab EUR 3,50

Führungsbeitrag

EUR 3,50

Führungsbeitrag bei englischen Führungen

EUR 4,50

Kombiticket Egon Schiele Museum und museum gugging

EUR 10,00

NEU: Mit unserem print@home-Ticket können Sie Ihre Eintrittskarte(n) ab sofort bequem vorab zuhause buchen und ausdrucken. Sichern Sie sich so auch Ihren Platz bei einer Führung!

 

Niederösterreich Card

Freier Eintritt für über 300 Ausflugsziele in und um Niederösterreich!
Bei Neukauf: Niederösterreich-CARD 2021/22 (1. April 2021 bis 31. März 2022)
Erwachsene EUR 63,00 bzw. Kinder und Jugendliche (6-16 Jahre): EUR 32,00
Kinder bis 6 Jahre: Freier Eintritt.
Pro Begleitperson max. 3 Kinder bei freiem Eintritt.

Die Niederösterreich-CARD gilt nur für Individualbesucher*innen. 

Bei Gruppen ab 20 Personen wird die Niederösterreich-CARD nicht akzeptiert. Bitte beachten Sie, dass mit der NÖ-Card mit der Saison 2021/22 nur mehr ein einmaliger freier Eintritt in das Egon Schiele Museum in Tulln möglich ist.

Alle Destinationen und mehr Infos: www.niederoesterreich-card.at

NÖ Card

Tulln-Tickets

Eine Tullner Attraktion ist nicht genug? Gäste und Freunde des breiten Angebots in der Donau-, Garten- und Kunststadt können jetzt mit dem Tulln-Ticket mehrfach sparen: Bei Vorlage eines Tickets der unten stehenden Tullner Ausflugsziele erhalten Sie ermäßigten Eintritt bei einem weiteren der angeführten Betriebe!

Teilnehmender Betrieb Ermäßigung
Garten Tulln EUR 1,50
Egon Schiele Museum EUR 1,00
Römermuseum EUR 1,00
TullnKultur (Donaubühne, Danubium) Tickets an der Abendkasse zum Vorverkaufspreis (solange der Vorrat reicht)  
Aubad –10 %
Diamond City Hotel (auf den aktuellen Tagespreis für ein Doppelzimmer)  –5%
Junges Hotel Tulln (auf den aktuellen Tagespreis für ein Doppelzimmer, 2-Bett-Zimmer oder Mehrbettzimmer)  –5%
Sonderermäßigung für die Messe Tulln: Messe-Ticket aufheben und bei den anderen Betrieben eine Ermäßigung bekommen
Gültig innerhalb der laufenden Tourismus-Saison. Mehr Informationen finden Sie hier

 

Kombiticket mit der GARTEN TULLN für Gruppen

Eintritt in DIE GARTEN TULLN sowie in das Egon Schiele Museum Tulln (nur für Gruppen)

EUR 12,00

 

Weitere Ermäßigungen                  

Preise 

Ö1 Club Mitglieder    

EUR 3,50

Aktion für alle Raiffeisen-Bank-Kunden. Gegen Vorweis der Raiffeisen-Bankomatkarte minus 10% auf das reguläre Eintrittsticket

- 10%

*Ermäßigungen: gegen Vorweis eines Ausweises, der Mitgliedskarte oder für Gruppen.

Anreise

Mit der Bahn

aus Richtung Wien: Schnellbahn S40 oder Franz-Josefs-Bahn R40
aus Richtung Krems: Franz-Josefs-Bahn R40
aus Richtung St. Pölten: Schnellbahn R41

ÖBB-Fahrplanabfrage

Mit dem Auto

aus Richtung Wien: über die Donauuferautobahn A22 und weiter auf der Autobahn Richtung Tulln oder über den Riederberg auf der B1 oder über den Exelberg
aus Richtung Krems: über die Kremser Schnellstraße S5
aus dem Norden: über die B19 oder die Kremser Schnellstraße S5
aus Westösterreich: über die Westautobahn A1, Abfahrt St. Christophen
aus dem Süden: über die Außenring-Autobahn A21, Abfahrt Altlengbach

Map24-Routenplaner

Mit dem Hop on / Hop off Tulli Express

Der Bummelzug Tulli Express ist im Sommer besonders für Gäste der Kunst- und Gartenstadt ein beliebtes Verkehrsmittel. Ab dieser Saison werden neben den Einzelfahrkarten auch Hop on / Hop off-Tickets angeboten.
Info

 

Lageplan Stadt Tulln

Plan Tulln mit Schielemuseum

Hier finden Sie Übernachtungsmöglichkeiten in Tulln
Unterkünfte in Tulln

Egon Schiele Museum
3430 Tulln/Donau
Donaulände 28
T: +43-2272 64 570
E: E-Mail

Kontakt

Donaulände 28
A-3430 Tulln
T: +43-2272 64 570

Besucherservice & Koordination Kulturvermittlung

Martina Deinbacher
T +43 2742 90 80 90-998
F +43 2742 90 80 99

Das Egon Schiele Museum Tulln ist ein Tochterbetrieb der Museum Betriebs GmbH mit Hauptsitz in St. Pölten.
Daher befindet sich auch unser Besucherservice in St. Pölten.

Häufig gestellte Fragen

Einige Fragen zum Egon Schiele Museum werden uns häufig gestellt - hier finden Sie die Antworten:

Wie komme ich mit dem Auto zum Museum?

aus Richtung Wien: über die Donauuferautobahn A22 und weiter auf der Autobahn Richtung Tulln oder über den Riederberg auf der B1 oder über den Exelberg

aus Richtung Krems: über die Kremser Schnellstraße S5

aus dem Norden: über die B19 oder die Kremser Schnellstraße S5

aus Westösterreich: über die Westautobahn A1, Abfahrt St. Christophen

aus dem Süden: über die Außenring-Autobahn A21, Abfahrt Altlengbach

Map24-Routenplaner

 

Das Navigationssystem findet die Adresse nicht.

Geben Sie bitte in Ihr Navigationsgerät folgende Daten ein:
 48°19'59.2"N 16°03'12.2"E

Gibt es die Möglichkeit rund um das Museum gratis zu parken?

Vor dem Museum direkt gibt es ein Parkverbot. Nützen Sie zum Parken die Parkgarage Albrechtgasse. Hier können Sie 1 Stunde gratis parken. Rund um das Egon Schiele Museum finden Sie einige Parkmöglichkeiten. Diese befinden sich in der Kurzparkzone im Kerngebiet von Tulln.

Gibt es eine Möglichkeit das Fahrrad abzustellen?

Da sich das Egon Schiele Museum direkt beim Donau Radweg befindet, gibt es vor dem Museum die Möglichkeit Ihr Fahrrad abzustellen.

Wie lange dauert der Museumsbesuch?

Wir empfehlen für den Museumsbesuch eine Besuchszeit von ca. 90 Minuten für die Dauerpräsentation „Egon Schiele privat“ und ca. 20 Minuten für die „Schatzkammer“. Die Werke, die in der Schatzkammer gezeigt werden, ändern sich jährlich.

Ist das Museum barrierefrei?

Mit dem Umbau wurde das Egon Schiele Museum bestmöglich rollstuhlgerecht. Eine eigene Rampe führt über den Vorplatz des Museums zum Haus. Bereits im Eingangsbereich erwartet Sie ein behindertengerechtes WC und ein rollstuhlgerechtes Kassenpult. Ein Treppenlift bringt Sie von der Schatzkammer im Erdgeschoß zu den animierten Stationen aus Egon Schieles Leben im ersten Stock. ACHTUNG: Ein barrierefreies Erreichen des Ateliers im 2. Obergeschoß ist leider nach wie vor nicht möglich.

Sind Hunde im Ausstellungsbereich erlaubt?

Es ist nur die Mitnahme von Assistenz-Hunden erlaubt.

Hat das Museum jeden Tag geöffnet?

Das Egon Schiele Museum Tulln ist ein saisonaler Betrieb. Die Öffnungszeiten des Museums sind wie folgt:

30. März – 3. November 2019
Dienstag bis Sonntag, Feiertage
10.00 – 17.00 Uhr
Montag (außer Feiertag) geschlossen

Darf man im Museum fotografieren?

Es ist erlaubt im Egon Schiele Museum zu fotografieren. Nur in der „Schatzkammer“ neben dem Kassa-Bereich ist fotografieren verboten.

Gibt es eine Garderobe im Museum?

Es gibt im Eingangsbereich eine Garderobe mit absperrbaren Kästchen. Für Wertsachen wird keine Haftung übernommen.

Ab welchem Alter zahlen die Kinder Eintritt?

Kinder zahlen ab 7 Jahren den ermäßigten Eintrittspreis von EUR 3,50.

Darf man im Museum essen?

Im Ausstellungsbereich ist Essen nicht erlaubt. Es gibt aber einen Tisch im Eingangsbereich, der als Jausenbereich genützt werden kann.

Seit wann gibt es das Museum?

Das ehemalige Stadtgefängnis von Tulln eröffnete anlässlich des 100. Geburtstags von Egon Schiele im Jahr 1990 als erstes Museum, das sich ausschließlich dem Leben und Werk von Egon Schiele widmet.

Kann mit Bankomat- und Kreditkarte bezahlt werden?

Sie können selbstverständlich bargeldlos im Egon Schiele Museum bezahlen.

 

Shop Egon Schiele Museum

Nutzen sie die Gelegenheit im einzigartigen Ambiente des Egon Schiele Museum Tulln in unserem umfangreichen Shopsortiment zu schmökern!

Der Shop des Museums bietet neben Publikationen über den Ausnahmekünstler Egon Schiele, Postkarten, Drucke sowie viele Geschenkartikel für Erwachsene und Kinder.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

TIPP: Das Shop-Team stellt für Sie gerne auch individuelle Geschenke zusammen!

Der Museumsshop ist während der Öffnungszeiten für Sie geöffnet! 

 

Hier finden Sie eine Liste der aktuell im Shop erhältlichen Bücher.

Ausflugstipps

Die Garten Tulln

„Natur im Garten“ Erlebniswelt: 70 Schau- und Mustergärten

Tullner Karner Beinhaus

Der Karner liegt direkt hinter der Stadtpfarrkirche St. Stephan und ist ohne Zweifel ein Juwel der spätromanischen Baukunst, das in ganz Europa seinesgleichen sucht.

Tullner Aubad

Citynah und trotzdem im Grünen – diese Kombination macht das Aubad Tulln und den weitläufigen Erholungspark zur perfekten Freizeitoase.

Nibelungendenkmal

Das Nibelungendenkmal bzw. der Nibelungenbrunnen ist eine Gestaltung der Szene "Begegnung von Kriemhild und dem Hunnenkönig Etzel.

 

Screenshot Virtulleum

Österreichisches Zuckermuseum

Die Zuckerfabrik der Agrana am Standort Tulln erzeugt süße Produkte für die ganze Welt, zum Beispiel die gesamte Palette der Marke "Wiener Zucker".

 

Virtulleum

Das VIRTULLEUM ist eine spannende Expedition auf den Spuren der Tullner Stadtgeschichte(n).

 

In & rund um Tulln

Essen und Trinken in Tulln
Wirtshauskultur Niederösterreich
Shopping & Märkte
Tourismus in Tulln
Unterkünfte in Tulln
Gartensommer Niederösterreich
Veranstaltungskalender Niederösterreich
Donautourismus
TOP Ausflugsziele
Schaugärten Niederösterreichs

Rollstuhlgerechtes Museum & Leicht Lesen

In diesem Bereich finden Sie alle wichtigen Informationen, die Ihnen einen barrierefreien Besuch im Egon Schiele Museum ermöglichen.

Rollstuhlgerechtes Museum

Mit dem Umbau wurde das Egon Schiele Museum bestmöglich rollstuhlgerecht. Eine Rampe, die vom Spielplatz neben dem Egon Schiele Museum zum Treppenlift im Innenhof vor dem Egon Schiele Museum führt ermöglicht einen barrierefreien Zugang zur Treppe vor dem Museum.

Anschließend führt ein Treppenlift vom Garten zum Eingang. An der Tür angekommen, läuten Sie bitte, damit Ihnen ein/e MitarbeiterIn die Tür zum Museum öffnet.

Gleich im Eingangsbereich befindet sich das rollstuhlgerechte WC. Von dort aus gelangen Sie in den Kassa- / Shop-Bereich. Zu Ihrer Linken befinden sich die Garderoben-Schließkästen. Zu Ihrer Rechten befindet sich die Kassa.

Geradeaus von der Kassa können Sie durch eine doppeltürige Glastüre in die „Schatzkammer“ gelangen, wo sich eine Auswahl von jährlich wechselnden Original-Werken des Ausnahmekünstlers befindet.

Durch eine Tür neben dem Kassapult gelangen Sie in einen Gang, der zu den Ausstellungsräumen führt. Am Ende des Gangs finden Sie einen Treppenlift, mithilfe dessen Sie vom Erdgeschoss ins Obergeschoss gelangen. Von dort aus führt ein Gang zum Ausstellungsbereich, wo die Dauerpräsentation „Egon Schiele privat“ zu sehen ist.

Für die Treppenlifte im Außen- & Innenbereich ist ein Euroschlüssel nötig.

ACHTUNG: Ein barrierefreies Erreichen des Ateliers im 2. Obergeschoß ist leider nicht möglich. Es wäre zudem empfehlenswert das Museum mit einer Begleitperson zu besuchen.

Bildergalerie rollstuhlgerechtes Museum

Eine Rampe führt zum Eingang vor dem Museum.

Barrierefreier Zugang zum Eingang über den Spielplatz

Eingang zum Museumsvorplatz

Ein Treppenlift führt hinauf zum Museum

Die Stufen zum Museum können mit dem Treppenlift ganz schnell überwunden werden. Eine Begleitperson wäre ideal, Sie können aber beim Eingang läuten und eine/r unserer MitarbeiterInnen wird Ihnen gerne helfen.

Treppenlift am Vorplatz zum Museum

Gleich nach dem Eingang finden Sie unser barrierefreies WC.

Barrierefreies WC Erdgeschoß

Barrierefreies WC im Erdgeschoß

Treppenlift zur Ausstellung im 1. Stock

Von hier aus gelangen Sie in den 1. Stock, wo Sie sich die Ausstellung "Egon Schiele privat" anschauen können.

Treppenlift zur Ausstellung im 1. Stock

Treppenliftbedienung vom 1. Stock zurück ins Erdgeschoß

Wie benutzen Sie diese Internet-Seite?

Wie kommen Sie zurück zur Start-Seite?

Wenn Sie die Internet-Seite www.schielemuseum.at aufrufen,
kommen Sie zuerst zur Start-Seite.

Wenn Sie auf das Egon Schiele Museum-Logo klicken,
kommen Sie immer wieder zurück zur Start-Seite.

Das Egon Schiele Museum-Logo ist ein Erkennungs-Zeichen vom Egon Schiele Museum Tulln.

Das Egon Schiele Museum-Logo sieht so aus:

Es steht immer oben in der linken Ecke auf dieser Internet-Seite.

Wie benutzen Sie die Such-Funktion?

Die Such-Funktion finden Sie rechts oben.

Die Such-Funktion sieht so aus:

Suche

Klicken Sie auf die Lupe mit dem Wort SUCHE daneben.

Es öffnet sich damit ein Feld SUCHE. Klicken Sie dieses Feld.
Geben Sie hier ein Wort ein und klicken auf den Pfeil daneben.

Sie bekommen dann angezeigt,
wo das gesuchte Wort auf dieser Internet-Seite vorkommt.

Positions-Anzeige

Mit der Positions-Anzeige sehen Sie immer genau,
wo Sie gerade auf der Internet-Seite des Egon Schiele Museums sind.
In diesem Beispiel im Allgemeine Informationen - Öffnungszeiten.

Welche Schalt-Flächen finden Sie am oberen Rand
dieser Internet-Seite?

Am oberen Rand können Sie folgende Inhalte direkt anwählen:

- Allgemeine Informationen (Öffnungszeiten, Anreise, Preise, und mehr)

- Ihr Besuch (Informationen zu den Ausstellungen, Führungen im Museum, und mehr)

- Das Museum (Team, Architektur, Presse, und mehr)

- Noch mehr Schiele (Lebenslauf von Egon Schiele, Egon Schiele Geburtshaus, Egon Schiele Weg, und mehr)

Welche Schalt-Flächen finden Sie am unteren Rand
dieser Internet-Seite?

Presse

In diesem Bereich finden Sie nützliche Informationen
wenn Sie einen Beitrag für eine Zeitung oder das Radio
oder Fernsehen machen.
Zum Beispiel die Presse-Meldungen des Egon Schiele Museum Tulln.

Newsletter

In diesem Bereich können Sie sich für einen Newsletter anmelden.
So bekommen Sie regelmäßig aktuelle Informationen zu Veranstaltungen im
Egon Schiele Museum. 
Für die Anmeldung brauchen Sie eine gültige E-Mail Adresse.

Feedback

In diesem Bereich können Sie Wünsche und Anregungen zum Egon Schiele
Museum Tulln an uns schreiben. 

Impressum

Im Impressum steht, wer die Internet-Seite gemacht hat.
Hier finden Sie zum Beispiel die Adresse der Redaktion.
In der Redaktion arbeiten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,
die für die Internet-Seite www.schielemuseum.at verantwortlich sind.

Datenschutz-Erklärung

Hier finden Sie Informationen zum Daten-Schutz.
Zum Beispiel:

  • Welche Informationen werden
    über Ihren Internet-Anschluss gespeichert,
    wenn Sie die Internet-Seite www.schielemuseum.at nutzen?
  • Wie wird mit Informationen über Sie umgegangen
    wenn Sie sich für den Newsletter vom Egon schiele Museum anmelden?

Sprachauswahl

Wenn Sie auf die Schalt-Fläche klicken,
sehen Sie unser Angebot in deutscher Sprache.

Wenn Sie auf die Schalt-Fläche  klicken,
sehen Sie unser Angebot in englischer Sprache.

Bilder auf der Startseite

Oben auf der Start-Seite finden Sie ein bearbeitetes Bild, das
das Egon Schiele Denkmal vor dem Egon Schiele Museum Tull zeigt.

In der Mitte der Start-Seite finden Sie Bilder mit kurzen Texten
zur Dauer-Ausstellung und zu anderen Angeboten des Egon Schiele Museum Tulln.

Allgemeine Informationen

Wann ist das Museum geöffnet?

Di bis So von 10 bis 17 Uhr

Wie viel kostet der Eintritt für das Museum?

Erwachsene: EUR 5,50
Ermäßigt: EUR 4,50
7 – 18 Jahre: EUR 3,50
Führung p. P.: EUR 3,20

Was müssen Sie für Ihren Besuch im Museum beachten, wenn Sie einen Rollstuhl benutzen?

Rollstuhlgerechter Zugang zu den Ausstellungsbereichen
im Egon Schiele Museum Tulln.

Bitte bitten Sie unsere Mitarbeiter an der Kassa um Hilfe bei der
Benutzung des Lifts in den oberen Stock

Wo ist das Museum?

Plan Tulln mit Schielemuseum

Niederösterreichische Museum Betriebs GmbH
Egon Schiele Museum Tulln
Donaulände 28
3430 Tulln
www.schielemuseum.at

 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden
Eine Rampe führt zum Eingang vor dem Museum.
Die Stufen zum Museum können mit dem Treppenlift ganz schnell überwunden werden. Eine Begleitperson wäre ideal, Sie können aber beim Eingang läuten und eine/r unserer MitarbeiterInnen wird Ihnen gerne helfen.
Gleich nach dem Eingang finden Sie unser barrierefreies WC.
Von hier aus gelangen Sie in den 1. Stock, wo Sie sich die Ausstellung "Egon Schiele privat" anschauen können.