Anreise

Mit der Bahn

aus Richtung Wien: Schnellbahn S40 oder Franz-Josefs-Bahn R40 
aus Richtung Krems: Franz-Josefs-Bahn R40 
aus Richtung St. Pölten: Schnellbahn R41

ÖBB-Fahrplanabfrage

Mit dem LISA.E-Shuttle
Das neue, bedarfsorientierte Mobilitätsangebot für Tulln. Durch die Ergänzung des öffentlichen Linienverkehrs mit bedarfsorientierten Services wie On-Demand-Shuttle, E-Carsharing und Leihfahrrädern sorgt LISA.Tulln für eine attraktive innerstädtische sowie "Last-Mile-Verbindung" zu den Bahnhöfen Tulln und Tullnerfeld.
Die Station "Bezirksgericht" in der Albrechtgasse ist 2 Minuten Gehzeit vom Schielemuseum entfernt.
Für die Fahrt gilt der reguläre VOR Tarif. Mit einer gültigen VOR-Zeitkarte oder einem Klimaticket fahren Sie kostenlos.
Info zum LISA.Tulln-Service

Mit dem Fahrrad
Das Egon Schiele Museum befindet sich direkt am Donauradweg und ist daher sehr gut mit dem Fahrrad zu erreichen. Rund um das Museum sind ausreichend Fahrradabstellplätze sowie E-Bike Ladestationen vorhanden.

Ideen für Ihre Fahrradrouten finden Sie bei Donau Niederösterreich Tourismus.

Mit dem Auto
aus Richtung Wien: über die Donauuferautobahn A22 und weiter auf der Autobahn Richtung Tulln oder über den Riederberg auf der B1 oder über den Exelberg
aus Richtung Krems: über die Kremser Schnellstraße S5
aus dem Norden: über die B19 oder die Kremser Schnellstraße S5
aus Westösterreich: über die Westautobahn A1, Abfahrt St. Christophen
aus dem Süden: über die Außenring-Autobahn A21, Abfahrt Altlengbach

Map24-Routenplaner

Lageplan Stadt Tulln

Plan Tulln
© NÖ Museum Betriebs GmbH

Entdecken Sie Unterkunftsmöglichkeiten in Tulln hier: Unterkünfte in Tulln

Egon Schiele Museum
3430 Tulln/Donau
Donaulände 28
T: +43-2272 64 570
E: info@schielemuseum.at